Leistungsklimaindex (LKI)

"Wenn du liebst, was du tust,
wirst du nie wieder in deinem Leben arbeiten."
Konfuzius

Bestleistungen durch ein gesundes Leistungsklima ermöglichen.

Gesundes Leistungsklima schaffen

Als Kooperationspartner der Initiative GLS™ biete wir Unternehmen und Organisationen die Chance, ihr Ist-Leistungsklima mittels Leistungsklimaindex transparent zu machen, strategische und operative Handlungsoptionen zu identifizieren und ein maßgeschneidertes Interventionspaket zu schnüren, mit dem Sie eine strategisch-präventiv wirksame Personal- und Organisationsentwicklung aufbauen und langfristig sichern können.

GLS™ ist der Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements, der sowohl die organisatorischen Strukturen als auch die individuellen Gegebenheiten untersucht, mit denen gesundes Arbeiten und hohe Leistung möglich wird.

Sind Sie an weiteren Informationen zum Leistungsklimaindex interessiert?

Reden Sie einfach mit uns...

mail an training&beratung

Der Leistungsklimaindex als Diagnosewerkzeug 

Diskrepanzen zwischen empfundenen Ist- und empfundenen Soll-Werten decken Handlungsfelder für passgenaue Personal- und Organisationsentwicklung auf. Skalenwerte erlauben die Definition von Ziel- und Veränderungsgrößen.Der Leistungsklimaindex lässt sich in Organisationen als Diagnosewerkzeug einsetzen. Er misst anhand von 17 Items die empfundenen Ausprägungen von relevanten Bestleistungskriterien und deren Abweichung von individuellen Bedürfnissen.

Der Leistungsklimaindex als Ressourcen-Spiegel

Der Leistungsklimaindex macht innerbetriebliche Ressourcen transparent. Diese werden für
Veränderungsmaßnahmen genutzt.

Der Leistungsklimaindex zur Klärung innerbetrieblicher Divergenzen

Der Leistungsklimaindex macht Wahrnehmungsunterschiede zwischen einzelnen Abteilungen, Teams und Bereichen deutlich. Außerdem zeigt er auch individuelle Wahrnehmungsunterschiede in Teams und Arbeitsgruppen an. Diese Ergebnisse liefern Hinweise auf Schnittstellenproblematiken, unterschiedliche Unternehmenskulturen und daraus resultierende Missverständnisse.

 Warum nutzen wir den Leistungsklimaindex für die Organisationsdiagnose?

Das Aufdecken von Stärken erhöht die Bereitschaft von Führungskräften und Mitarbeitern, ihre Ressourcen im Sinne des Unternehmens für die Veränderung von suboptimalen Strukturen, Prozessen oder Kommunikationsstrukturen einzusetzen.

Die Erhebung ist außerdem zeitsparend und kann als Kontrollinstrument im Sinne eines KVP
schnell wiederholt werden.

Wie wird der Leistungsklimaindex erhoben?

Beim LKI werden alle Mitarbeiter oder ein definierter Mitarbeiterkreis innerhalb eines definierten Zeitraums befragt. Die erhobenen Daten werden anonymisiert ausgewertet. Aus den Ergebnissen zum
Leistungsklimaindex leitet 
GLS™ Handlungsoptionen ab. Alle Ergebnisse werden durch uns in geeigneter und abgestimmter Weise in Ihre Organisation zurück kommuniziert.

Welche Leistungen beinhalten die Erhebung des Leistungsklimaindex für Organisationen:

  • Einrichtung Server für externe Befragung
  • Einrichtung Leistungsklimaindex für das Unternehmen
  • Informationsschreiben für die Mitarbeiter über den Leistungsklimaindex, Vorgehen, Verfahren, Wahrung der Anonymität
  • Generierung von Zugriffsschlüsseln
  • Anonyme Speicherung der Umfragen
  • Standardisierte schriftliche Auswertung der Befragten nach folgenden Kriterien, soweit die Anonymität sichergestellt bleibt:
  • Leistungsklimaindex pro Dimension unternehmensweit, je Bereich, Generationengruppen, sowie unterteilt nach Mitarbeitern und Führungskräften.
  • Vergleich der Dimensionen mit anderen Branchen
  • Balkendiagramme je Frage
  • Einmalige Online-Präsentation (bis zu 2 Stunden) der Ergebnisse und der Kurzdiagnose
  • Löschen der Umfrage

Wie wird der Leistungsklimaindex konsequent genutzt?

Wir begleiten den Change Management Prozess nach Notwendigkeit durch Training, Coaching, Moderation von Workshops oder Beratung. Nach einem vereinbarten Zeitraumwerden die Veränderungen evaluiert, der Erfolg gemessen und so ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess implementiert.

Letzte Bearbeitung: August 04. 2016 13:58:34