Fit im Training 17024

Die einzige Gewähr für das wirkliche Wissen
ist das Können."

Paul Valéry (1871-1945), frz. Dichter

Der Weg zu einem professionellen Profil als Trainer_in führt über umfassende Aus- und Weiterbildung, die Sie gut auf die Herausforderungen in diesem Beruf vorbereitet und/oder ihr bereits erworbenes Praxiswissen professionell erweitert und abrundet.

Fit im Training ist eine kompetenzorientierte systemische Aus- und Weiterbildung für Trainer_innen, die Lernprozesse in Gruppen klar strukturieren, wirkungsvoll umsetzen und nachhaltig in den Transfer begleiten wollen.

Fit im Training eröffnet erfolgreichen Absolvent_innen die Möglichkeit, mit der Zertifizierungsprüfung nach EN ISO 17024/Fachtrainer_in abzuschließen.

Die ISO 17024 ist ein international gültiges Verfahren zur Personenzertifizierung, das einen transparenten Standard und nachvollzierhbare Kompetenzorientierung gewährleistet.

Möchten Sie im Training professionell arbeiten?
Möchten Sie Ihre Kompetenzen als TrainerIn erweitern und überprüfen?
Haben Sie konkrete Fragen zu Fit im Training?

Schicken Sie uns einfach ein Mail, wir melden uns umgehend...

mail an training&beratung

Fit im Training: Für wen ist es gedacht...

  • Neueinsteiger_innen in die Trainertätigkeit
  • InteressentInnen aus sozialen, pädagogischen und psychologischen Berufen, Wirtschafts- und Gesundheitsberufen
  • Trainer_innen und Berater_innen
  • Personalentwickler_innen, Erwachsenenbildner_innen
  • Personen in Management-, Leitungs- und Führungsfunktionen in Profit- und Non-Profit-Unternehmen

Fit im Training: Was Sie erreichen ...

Wir vermitteln Modelle, Konzepte und Methoden, die eine erfolgreiche Gestaltung der Rolle als Trainer_in wirksam und praxisbezogen unterstützen. Es geht besonders um 

  • strukturierte Aufbereitung und Vermittlung von Lernangeboten
  • Elemente professioneller Kurs- und Seminargestaltung
  • gezielten Einsatz Ihrer persönlichen Stärken
  • Anwendung vielfältiger Vermittlungsmethoden
  • zieldienliche Nutzung von Präsentationstechnik  und unterschiedlicher Medien
  • Einbindung von Trainingsmaßnahmen in Personal- und Organisationsentwicklungskonzept
  • zieldienliche Gestaltung von Lehr- und Lernumgebungen
  • ein klares Bewusstsein der Trainer_innenrolle
  • grundlegende Beratungskompetenzen
  • die Entwicklung marktgängiger Konzepte usw.

Fit im Training: Wie es organisiert ist...

  • Fünf themenbezogene Lehrgangmodule, 85 UE
  • Begleitende Peergruppenarbeit
  • Lernzielkontrolle nach/zwischen den Modulen
  • Dokumentierte Übungs-Trainings
  • Begleitendes Literaturstudium
  • Erstellen von Trainingskonzeption und Abschlussarbeit
  • Abschluss mit Möglichkeit der Zertifizierungsprüfung nach EN ISO 17024/Fachtrainer

Fit im Training: Was Sie davon haben...

  • Hohe Einbindung der Ihrer persönlichen und individuellen Ausgangslage
  • Klare, wissenschaftlich nachvollziehbare Modelle als Basis der Wissenselemente
  • Fortlaufende Umsetzungskontrolle durch Transferaufgaben zwischen den Modulen
  • Hoher Praxistransfer durch begleitende Projektarbeit 
  • Orientierung an einer klar hinterlegten Kompetenzlandschaft für Trainer_innen
  • Erweiterung Ihres Kompetenzprofils durch Moderations-, Coaching- und Mediationstechniken
  • Einen klaren Kompetenznachweis nach erfolgreicher Zertifizierungsprüfung nach ISO 17024

Fit im Training: Was noch wissenswert ist....

update förderung fit im training

Lehrgangsstart in Tirol:
November 2015

Förderung:
Bis zu 30% update 

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Biite schicken Sie uns einfach ein Mail, wir melden uns umgehend...

mail an training&beratung

 

 

 

 

Letzte Bearbeitung: April 02. 2015 17:27:37